Präsent für alle

Einmal im Jahr sollten auch große Firmenbosse an die Armen kleinen denken. Mitarbeiter freuen sich darüber, wenn sie ein Präsent erhalten. Am besten sollte dieses persönlich überreicht werden. Viele Menschen tun sich mit dem Wort „Danke“ ziemlich schwer. Dabei kann dieses jede Menge Gefühle auslösen. Wer seinen Mitarbeitern ein Präsent überrascht und diese Worte dazu spricht, wird ein Lächeln ernten. Es ist wichtig, dass sich immer mehr Unternehmen um ihre Mitarbeiter kümmern. Sie sind das Bindeglied zum Kunden und sorgen eigentlich für den Erfolg. Wer nicht viel zahlen möchte, sollte den Mitarbeiter wenigstens loben und dafür danken. So schwer ist es auch wieder nicht und noch dazu kostet ein DANKE gar nichts, außer manchmal eine Überwindung.

Das passende Präsent für Weihnachten: Wer nicht weiß, was er seinen Mitarbeitern zu Weihnachten kaufen soll, denkt am besten ein wenig darüber nach. Wie wäre es mit Essensgutscheinen? Natürlich kommt es immer darauf an, in welcher Branche gearbeitet wird. Wichtig ist nur, dass nicht überall das Logo der Firma erscheint. Billige Werbegeschenke sind keine Geschenke für Weihnachten. Der Mitarbeiter würde sich nur gefrotzelt fühlen, sollte er so etwas erhalten. Klein aber fein, heißt die Devise. Eine gute Schokolade oder einen Tee könnten als Geschenk dienen. Kreativität zählt wie immer.